Rezepte

Machen Sie das Beste aus der Hähnchenbrust.

Unglaublich aber wahr! Das perfekte Rezept für Hähnchenbrustfilet.Versuchen Sie es - Sie werden es lieben!

 

Zutaten :

Zuerst die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden, dann die Zwiebel fein hacken und zum Fleisch hinzufügen.Die restlichen Zutaten hinzufügen, in den Kühlschrank stellen und für mind.halbe Stunde marinieren. Danach mit einem Löffel kleine Häufchen machen und flach drücken. In einer heißen Pfanne von jeder Seite zwei Minuten lang braten.

Überrascht es Sie, dass ich Zucker verwende? TIPP: Das Zugeben von Zucker ist wichtig damit das Fleisch zart bleibt.

 

Empfehlung:

Was kann in die Mischung hinzugefügt werden? In der Tat fast alles. Manchmal füge ich Currypulver, manchmal nur Kräuter oder eine Prise Chili und Paprika zu. Auf jeden Fall benutze ich frische Kräuter, so dass sich den Geschmack mit der Jahreszeit ändert.

 

Bitte beachten Sie: auf 1 Ei kommt 1 Eßlöffel Speisestärke. Stärke ist der Grundbaustein der Schnitzel. Der Geschmack von fein gehackten Zwiebeln ist fabelhaft, und es darf daher nie fehlen. Im Frühling können Sie Frühlingszwiebeln verwenden.

 

Sie können die Fleisch-Mischung auch voraus vorbereiten, und bis zu 2 Tagen im Kühlschrank marinieren lassen.

 

Als Beilage empfehle ich Kartoffeln oder gemischten Salat. Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

Bäckerburschen | M.Warisch | Postfach 1111 | 21389 Reppenstedt | Tel./Fax. 04131- 680 986 | baeckerburschen@aol.com